Naturhafen Krummin – Perle auf der Insel Usedom

Wer sich schon immer mal – wie wir – mit dem Gedanken getragen hat ein bisschen freie Zeit auf Usedom zu verbringen, dem können wir als Unterbringungsort nur wärmstens den Naturhafen Krummin bzw. besser dessen Hausboote empfehlen.

Hausboot Krummin Naturhafen Ausblick Achterwasser

Der über eine wunderschöne Allee zu erreichende Hafen liegt etwas abseits der Hauptroute durch Usedom und nicht allzuweit entfernt von Wolgast. Es ist also ein Stück zu den “Hotspots” rund um Heringsdorf.

Aber es lohnt sich. Es lohnt sich vorallem, da die gesamte Belegschaft eine Ruhe, Gelassenheit und Freundlichkeit ausstrahlt, die sich von der ersten Minute auf einen überträgt.

Alles ist kein Problem und Vertrauen wird gross geschrieben.

Neben den sehr gut ausgestatteten Hausbooten gibt es im Gebäude der Hafenmeisterei noch Getränke (von Kaffee über nicht alkoholische Getränke bis hin zu Bier und Wein) zu kaufen und – selbstverständlich – auch einen Brötchenservice für das gemütliche Frühstück auf der bootseigenen Terrasse.

Soweit ich verstanden habe, gibts für die Zukunft auch noch Pläne das Gelände weiter auszubauen und noch komfortabler zu gestalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s