Zucchini-Fenchel-Auflauf

Um mit den Start in den Oktober der guten Vorsätze so angenehm wie möglich zu machen, koche ich mir zum Mittagessen eines meiner Lieblings-Gemüse-Gerichte.

Obwohl ich lange Zeit Fenchel-Kritiker war, schmeckt er mir hier wirklich ausgezeichnet. Probiert es aus!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 größerer Fenchel
  • 150g Feta
  • Olivenöl
  • 1 Biozitrone (Abrieb und Saft)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini in feine Scheiben schneiden.
Den Fenchel halbieren, den Strunk herausschneiden und ebenfalls in feine Streifen schneiden oder hobeln.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl bepinseln, das Gemüse einschichten.

Zucchini-Fenchel

Zitronenschale darüber reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Den Feta klein bröseln und über dem Gemüse verteilen.

Auf der mittleren Schiene im Backofen ca 25 Minuten backen bis das Gemüse gar ist aber noch etwas Biss hat.

Dazu gibt es bei mir Hirse (ungekocht 60g pro Person) in etwas Gemüsebrühe gekocht. Nudeln passen aber auch hervorragend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s