Super-Quick-Lunch – Polenta mit gebratenen Tomaten

All the Single Ladies … Und an all die hungrigen Mütter da draussen die einfach gaaaanz schnell was leckeres (für sich) kochen wollen das garantiert nicht länger als das Aufbacken einer Pizza dauert!

Hier wieder ein Rezept aus der Kategorie „etwas für die Linie“ das wirklich ganz ganz schnell geht und wenig Aufmerksamkeit erfordert. Und sich auch in der Menge für eine einzelne Person gut kocht.

Zutaten für 1 Portion

  • 65g Polenta (Maisgries, ungewürzt)
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Brühe
  • 50g Parmesan, gerieben
  • 200g Tomaten
  • Salz, Peffer
  • Gewürze was so da ist, zB Oregano, Thymian, Rosmarin
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Olivenöl

Zubereitung

Wasser mit der Brühe auf dem Herd zum kochen bringen.

Tomaten kreuz und quer klein schneiden. Scheiben, halbieren, ganz egal.

Pfanne auf den Herd, darin etwa 1 EL Olivenöl sowie die Kräuter und die halbe Knoblauchzehe erhitzen. Sobald das Öl (nicht all zu) heiss ist, Tomaten rein und mit Salz und Pfeffer würzen. Schmoren lassen.

Wenn das Wasser kocht, Polenta dazu geben, vom Herd nehmen und rühren bis der Mais aufgequollen ist. Parmesan unterrühren.

Polenta auf den Teller geben, Tomaten und Saft aus der Pfanne darüber und geniessen!

Polenta mit Tomaten, Single Lunch

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s